Willkommen
Der Gesangs-Workshop
Mitsing-Liederabend
TERMINE
Veranstaltungsorte
Cantus Naturalis
Angebot für Schulen
Gutscheine
Singen ist gesund
Kontakt
Impressum

Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass das Singen positive Einflüsse auf unseren gesamten Körper hat:

 

  • Singen unterstützt die richtige Atmung. Beim Singen atmen wir unwillkürlich tiefer. So wird der Organismus mit zusätzlichem Sauerstoff versorgt, wir fühlen uns frischer, kommen gleichzeitig aber auch zur Ruhe. Die Herz-Kreislauf-Fitness wird gesteigert.
  • Singen fördert das Wohlbefinden und führt in jedem Alter zu einer physischen und psychischen Ausgeglichenheit.
  • Singen ist ein gutes Mittel zum Stress-Abbau
  • Singen fördert die Konzentrationsfähigkeit. 
  • Singen fördert nicht nur Sprachentwicklung, sondern auch die Lese- und Rechtschreibleistung, besonders bei Kindern
  • Singen stärkt die soziale Kompetenz von Kindern und ist damit eines der besten Mittel gegen Gewaltbereitschaft.
  • Laut einer Studie des Psychotherapeuten Wolfgang Bossinger ist unser Körper dazu in der Lage, beim Singen von beliebten Passagen das "Glückshormon" Dopamin und körpereigene Opiate freizusetzen. Dies bewirkt beim Sänger das bekannte "Gänsehauterlebnis" (aus Medical Tribune)

 

 

Dies sind nur ein paar Beispiele von Studien zu diesem Thema mit dem sich unterschiedliche Wissenschaftler immer wieder befasst haben. Im Konsenz kommen alle zu dem gleichen Schluss:

 

 

Singen sorgt für Wohlbefinden!

Top